Orangutan Eska

Apr. 2017

WALDSCHULE

Rettung Orang-Utan Eska

Die freche Eska wurde aus einer heiklen Situation gerettet und wird bald in die Freiheit entlassen werden

19.1.2023

Orang-Utan Eska wurde zusammen mit der zwei Jahre älteren Amalia aus einem privaten Zoo gerettet, den die Behörden 2017 geschlossen haben. Er war damals etwa 4 Jahre alt, Amalia 6 Jahre. Als einer der ersten Bewohner der ORANG-UTAN WALDSCHULE kam Eska untergewichtig und von allem sehr eingeschüchtert an. Er suchte keinen menschlichen Kontakt, um sich sicher zu fühlen, sondern umarmte sich lieber selbst, um sich zu trösten.

Die Beziehung zwischen Eska und Amalia ist im Laufe der Jahre immer enger geworden. Am Anfang war Amalia recht dominant und wenig mütterlich, aber als sie älter wurden und zusammen in unserer Waldschule lebten, erlaubte Amalia Eska sogar, in den von ihr gebauten Nachtnestern zu schlafen.

Schultage

Zusammen mit Amalia und Cantik besucht Eska seit 2018 die ORANG-UTAN WALDSCHULE. Cantik war der erste neue Orang-Utan, den Eska kennenlernte, und sie wurde für die nächsten 2 Jahre seine beste Freundin. Eska hat in den letzten Jahren so viel gelernt und verhält sich wie ein wilder Orang-Utan: Er weiss, wo er im Wald Nahrung findet und geniesst es, jede Nacht oben in den Bäumen zu schlafen.

Erwachsen werden

Eska ist jetzt nachweislich selbstbewusster und erkundet den Wald oft allein. Trotz seiner Selbstständigkeit begleitet er Amalia immer noch gerne in die Baumkronen - auf der Suche nach Futter und zum Abhängen. Gelegentlich trifft er auch die jüngeren Orang-Utans, Tegar, Gonda, Kartini, und sie liefern sich unweigerlich lange, heftige Spielkämpfe.

Update Januar 2023

Eska und Amalia werden noch in diesem Jahr in die Auswilderungsstation umgesiedelt. Um den Übergang zu erleichtern, werden sie zunächst die Dschungelakademie besuchen, wo sie sich mit dem neuen Gebiet und den anderen Wildtieren vertraut machen können, zu denen wahrscheinlich auch Raubtiere wie Wolkenleoparden und Krokodile gehören. Das Kennenlernen des Auswilderungsgeländes während der Dschungelakademie ist der letzte Schritt, bevor Eska die Geschlechtsreife erreicht und völlig unabhängig von menschlicher Fürsorge leben kann, wenn sie wieder in die Wildnis entlassen wird!

Orang-Utan Waise

Unterstützen Sie Ihr neues Leben

Die verwaisten Orang-Utans brauchen Ihre Hilfe!

Jetzt spenden!

Suche