Suche

Spenden Patenschaft

Stroganoff mit Nudeln – vegan

24.9.2020

Stroganoff - aber tierfreundlich

2 Personen
35 Minuten
mittel

Dieses feine Stroganoff mit Nudeln ist mild-würzig und sehr ausgewogen im Geschmack – einfach köstlich. Unser Stroganoff ist vegan, einfach und schnell zubereitet.

Zutaten

    Für das Stroganoff

    • 200 g Vollkorn-Bandnudeln
    • 300 g gemischte Pilze (Champignons, Kräuterseitlinge, Shiitake) - in Scheiben schneiden
    • 300 g gemischte Paprika (rot und gelb) - entkernen und in Streifen schneiden
    • 60 g rote Zwiebeln (optional) - in feine Streifen schneiden 
    • 50 g Essiggurken - in  feine Scheiben schneiden 

    Weitere Zutaten und Gewürze

    • 200 ml Wasser
    • 100 ml Sojarahm
    • 3 EL Erdnussöl, hitzebeständig
    • 2 EL Tamari (Sojasauce)
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1 EL Apfel-Balsamicoessig
    • 1 EL Yaconsirup
    • 2 EL Edelhefeflocken
    • 2 TL Paprikapulver
    • 1 TL Kartoffelstärke - mit 2 EL Wasser verrühren
    • 2 EL gehackte Petersilie 
    • Kristallsalz & schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zubereitung

    • Für das Stroganoff das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin 8 - 10 Min. braten. Dann die Paprika und Zwiebeln dazugeben und 3 Min. mitbraten.

      Das Tomatenmark einrühren, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen, mit Wasser ablöschen, die Essiggurken dazugeben und weitere 3 Min. köcheln lassen.


      Dann Tamari, Balsamico, Yacon, Sahne und Hefeflocken einrühren und einmal aufkochen. Die Stärke einrühren, nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
       
      Währenddessen einen Topf mit Wasser aufkochen, reichlich salzen und darin die Nudeln al dente (Bissfest) kochen. Danach über einem Sieb abgiessen und abtropfen lassen.
       
      Das Stroganoff zusammen mit den Bandnudeln anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.

    Hier zeigt Ben im Video, wie die das Rezept nachgekocht werden kann: 

    Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

    Vielen Dank an ZDG für das leckere Rezept!