Suche

Spenden Patenschaft
Rettung Esel Puica

Rettung Puica

20.7.2020

Unsere Partnerorganisation ARCA hat einem Esel das Leben gerettet! 

Die schöne Eseldame Puica wurde auf einem Feld etwa 60 km ausserhalb von Bukarest, Rumänien, verlassen aufgefunden. Sie war nicht in der Lage zu stehen, lag allein auf dem Boden und wurde mit Schmerzen zurückgelassen. Ein Beobachter meldete sie bei unserer Partnerorganisation ARCA und bat um Hilfe.

Das Team reagierte schnell und konnte vor Ort Röntgenaufnahmen machen, aus denen hervorging, dass das arme Mädchen eine Fraktur am Hinterbein hatte. Es war klar, dass sie operiert werden müsste. Das Team verband die Fraktur vorübergehend, um weitere Schäden während des Transports zu verhindern, und behandelte Puica mit Schmerzmitteln, um sie auf unsere Farm zu bringen.

Team on-site

In den folgenden Tagen wurden ihre Röntgenbilder an mehrere pferdeorthopädische Spezialisten im In- und Ausland geschickt, um die beste realistische Lösung für die Operation der Fraktur zu finden. Die Operation war ein Erfolg! Eine orthopädische Platte wurde eingesetzt, um die Fraktur zu fixieren, und ein weiterer schützender Gips wurde auf das Bein gelegt, um die Heilung zu ermöglichen.

Jetzt befindet sich die süsse Puica in intensiver Genesungsphase, aber bei solch schweren Verletzungen ist der Weg zur Heilung lang. Sie ist bei unserem Spezialistenteam in den besten Händen und wird alles erhalten, was sie zur Heilung braucht.

Puica erholt sich von der Operation

Unsere Arbeitspferde in Rumänien

VIER PFOTEN arbeitet mit der ARCA (Animal Rescue and Care Association) in Rumänien zusammen, um Pferden auf verschiedene Weise zu helfen:

Wir versorgten Arbeitspferde mit tierärztlicher Betreuung, Zahnbehandlungen und Hufbeschlag (Hufpflege) und sprachen mit den Besitzern über angemessene Lebensbedingungen.

In Zusammenarbeit mit den Rumänieschen Behörden helfen wir den Wildpferden von Letea mit dem Geburtenkontrollprogramm

Im November 2019 kam die herzzerreissende Nachricht, dass ein Frachtschiff mit über 14'000 Schafen umkippte. Die Besatzung wurde evakuiert, aber Tausende von Schafen starben. Unser Partner ARCA konnte an Bord des Schiffes gehen, um so viele Schafe wie möglich zu retten. Lesen Sie die Geschichte von Schafen, die in einem gekenterten Schiff gefangen waren.

Update September 2020

Esel Puica und Widder Nhan geniessen die Gesellschaft des anderen.

Puica und der Widder Nhan wurden beide aus unterschiedlichen Situationen gerettet: Die schöne Eselin Puica wurde verlassen auf einem Feld etwa 60 km von Bukarest entfernt gefunden, wo unser lokaler Partner ARCA sie glücklicherweise gerade noch rechtzeitig retten konnte.
Im vergangenen Jahr kenterte ein Frachtschiff, das 14'000 Schafe, darunter auch Nhan, transportierte. GlĂĽcklicherweise gelang es uns, zusammen mit der ARCA 180 glĂĽckliche Schafe aus dem Wrack zu retten. Puica und Nhan mussten seither operiert werden.

Jetzt erholen sie sich in der Gesellschaft des jeweils anderen. Wie Sie sehen können, geniessen sie ihre neue natürliche und sichere Umgebung und sehen von Tag zu Tag besser aus! Wir freuen uns sehr für sie.

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir ĂĽbernehmen fĂĽr diese Inhalte keinerlei Haftung.

 Esel Puica

FĂĽr Esel und Pferde 

UnterstĂĽtzen Sie unsere Arbeit

jetzt spenden