One Pot Pasta 

Einfach, schnell und absolut köstlich!

6.3.2021
2 Personen
25 Minuten
leicht

Für unsere One Pot Pasta mit Champignons, Paprika und Zucchini werden einfach alle Zutaten 10 Minuten zusammen in einem Topf gegart. Einfach, schnell und absolut köstlich!

Zutaten

    Für die One Pot-Pasta

    • 200 g Dinkel-Spaghetti
    • 150 g Champignons – in dicke Scheiben schneiden
    • je ½ rote + gelbe Paprikas (ca. 150 g) – entkernen und in Streifen schneiden
    • 120 g Zucchini – waschen, halbieren und in Scheiben schneiden

    Weitere Zutaten und Gewürze

    • 750 ml Gemüsebrühe
    • 200 ml Sojasahne
    • 3 EL Edelhefeflocken
    • 2 EL Tomatenmark
    • 1 ½ EL Tamari (Sojasauce)
    • ½ TL Paprikapulver, edelsüss
    • 2 EL gehackte Petersilie
    • 1 EL gehackter Thymian
    • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle 

    Zubereitung

    • Für die One Pot Pasta sämtliche Zutaten – ausser Sahne und Petersilie – in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Anschliessend ohne Deckel 8 - 10 Min. köcheln lassen.
       Dann die Sahne einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
       
      Die One Pot-Pasta auf zwei Teller verteilen und mit Petersilie bestreut servieren.

    Hier zeigt Ben im Video, wie die das Rezept nachgekocht werden kann: 

    Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

    Vielen Dank an ZDG für das leckere Rezept!
    Copyright Foto: ZDG/nigelcrane

    Suche