Suche

SpendenPatenschaft

Gefüllte Aubergine vom Grill an Pimentos-Salsa

28.8.2020

Eine rassige Auberginen-Variante vom Grill

2 Personen
35 Minuten
leicht

Dieser fein-würzige Brokkolisalat mit veganem Feta verzaubert deine Geschmacksknospen! Das knackige Gemüse wird verfeinert mit einem köstlichen Dressing.

Zutaten

    Für die gefüllte Aubergine

    • 1 Aubergine (ca. 300g)
    • 40g Mandeln, gemahlen
    • 2 EL Olivenöl, hitzebeständig
    • 2 EL Erdnussöl, hitzebeständig
    • 2 EL Petersilie - fein schneiden
    • 1 TL fein gehackter Thymian
    • 8 Salbeiblätter - fein schneiden

    Für die Pimentos-Salsa

    • 200g Pimentos - entkernen und in feine Ringe schneiden
    • 200g Salatgurke - grob reiben
    • 3 EL Olivenöl, kaltgepresst
    • 2 EL Zitronensaft - frisch gepresst
    • 1 EL Yaconsirup
    • 10g Basilikum - fein schneiden
    • 2 EL fein geschnittene Petersilie
    • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

    Zubereitung

    • Die Aubergine in der Mitte längs halbieren und mit einem Sparschäler die Schale bei der unteren Rundung etwas wegschälen (dadurch lässt sie sich leichter grillen). In beide Hälften mit einem spitzen Messer eine Tasche zum Befüllen hineinschneiden.

      Dann die Mandeln mit dem Olivenöl, den Kräutern und den Salbeiblättern vermischen und mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Die Kräuter-Mandelmischung in die Taschen füllen, aussen mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 30 Min. ziehen lassen.

      In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Salsa in eine Schüssel geben, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann zur Seite stellen.


      Die Aubergine von allen Seiten mit dem Erdnussöl einpinseln und auf einem heissen Grill von beiden Seiten jeweils 12 - 15 Min. grillen. Bei Bedarf die Aubergine nochmals mit Öl einpinseln und 7 - 10 Min. bei indirekter Hitze (vom direkten Feuer wegnehmen) ziehen lassen.


      Die gefüllten Auberginen zusammen mit der Salsa servieren und geniessen.


      Tipp: Ihr könnt die Aubergine auch in einer Grillpfanne oder einer normalen Bratpfanne zubereiten. Hierzu bratet ihr sie zuerst von beiden Seiten scharf an und schiebt sie dann bei 180 °C Umluft für ca. 10 Min. in den Backofen.

    Hier zeigt Ben im Video, wie die das Rezept nachgekocht werden kann: 

    Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

    Vielen Dank an ZDG für das leckere Rezept!