Erdbeertorte

Fruchtig-frische Erdbeertorte

29.3.2021
2 Personen
180 Minuten
mittel

Diese fruchtig-frische vegane Erdbeertorte ist das perfekte Sommer-Dessert. Gut gekühlt und mit weisser Schokolade und frischen Erdbeeren belegt, schmeckt sie einfach fantastisch.

Zutaten für 1 Torte

Zutaten

    Für den Tortenboden

    • 55 g Dinkelmehl, hell
    • 55 g Mineralwasser mit Kohlensäure
    • 25 g Kokosblütenzucker
    • 20 g + 1 TL Bio-Rapsöl
    • 4 g Backpulver
    • ½ EL Bio-Maisstärke
    • 1/3 TL Vanillepulver
    • ½ TL Apfelessig
    • 1 Prise Kristallsalz

    Ausserdem

    • 1 Springform (ø 18 cm)
    • 1 Tortenring
    • Torten-Trennfolie

    Für die Füllung

    • 500 g Bio-Mandelschlagcreme (z. B. von Soyana) – davon 2 EL entnehmen und kühlstellen
    • 400 g Erdbeeren, TK
    • 100 ml Mandeldrink
    • 4 EL Agavendicksaft
    • ¾ TL Vanillepulver
    • ½ TL Bio-Limettenabrieb 
    • ca. 10 g Agar-Agar (Bindefähigkeit für 600 ml)

    Für das Topping

    • 200 g + 100 g Erdbeeren, frisch
    • 20 g Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
    • 20 g weisse Schokolade, vegan – fein hacken
    • 20 g Wasser
    • 18 g Bio-Maisstärke – mit 4 EL Wasser anrühren

    Zubereitung

    • Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze aufheizen; den Boden der Springform mit Backpapier auskleiden und den Rand mit 1 TL Rapsöl einfetten.
       Für den Tortenboden Dinkelmehl, Maisstärke und Backpulver in eine Schüssel sieben, dann Kokosblütenzucker, Vanillepulver und 1 Prise Salz dazugeben und mit einem Schneebesen vermengen.
       
      20 g Rapsöl, Wasser und Apfelessig dazugeben und mit dem Schneebesen schnell einrühren, damit die Masse möglichst luftig bleibt; kleine Klümpchen lösen sich beim Backen auf.
       
      Den Teig in die Springform füllen und gleichmässig verteilen. Dann auf einen Gitterrost stellen und auf mittlerer Schiene ca. 15 Min. backen. Anschliessend aus dem Ofen nehmen und in der Form ca. 10 Min abkühlen lassen. Aus der Springform nehmen und auf dem Gitterrost komplett abkühlen lassen.
       
      Zwischenzeitlich für die Füllung den Mandeldrink und die TK-Erdbeeren in einen Topf geben und köcheln lassen, bis sie aufgetaut sind. Dann in einem Standmixer fein pürieren und zurück in den Topf geben. Mandelschlagcreme, Agavendicksaft, Vanille und Limettenabrieb dazugeben, verrühren und einmal aufkochen lassen. Dann Agar-Agar einrühren und unter ständigem Rühren 1 - 2 Min. köcheln lassen. Vom Herd nehmen und ca. 1 Std. abkühlen lassen.
       
      Sobald der Tortenboden und die Füllung ausgekühlt sind, den Boden auf eine Tortenplatte legen. Zuerst die Trennfolie eng um den Boden legen; dann mit dem Tortenring gut fixieren. Die Erdbeermasse nochmals kräftig glatt rühren und auf dem Boden verteilen und 45 Min. in den Kühlschrank stellen.
       
      Hinweis: Wenn Sie die helle Creme auf den Biskuit geben, kann es sein, dass unten etwas Creme hinausläuft. Das ist nicht weiter schlimm, einfach sofort in den Kühlschrank stellen und dann am Ende wegwischen.
       
      In der Zwischenzeit für das Topping eine Erdbeer-Sauce zubereiten. Hierzu 200 g Erdbeeren, 20 g Wasser und 20 g Xylitol in einem Topf zum Kochen bringen. Anschliessend im Standmixer fein pürieren und zurück in den Topf geben.
       
      Dann die Maisstärke einrühren, erneut aufkochen und 1 Min. köcheln lassen. Die Sauce durch ein feinmaschiges Sieb mithilfe eines Gummischabers in eine Schüssel passieren, Frischhaltefolie direkt auf die Sauce legen und bei Zimmertemperatur (nicht im Kühlschrank!) abkühlen lassen.
       
      Nach 45 Min. die Torte aus dem Kühlschrank nehmen und die abgekühlte Erdbeer-Sauce mit einem Löffel vorsichtig über die Creme geben; dabei darauf achten, dass die Creme nicht mit der Sauce vermischt wird.
       
      Anschliessend nochmals mind. 4 Std. (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen.
       
      Die Torte aus dem Kühlschrank nehmen; den Tortenring und die Trennfolie vorsichtig entfernen.
       
      2 EL Mandelschlagcreme aus dem Kühlschrank nehmen und in einem kleinen Schälchen verrühren. Dann die Oberfläche einer Tortenhälfte damit bestreichen, die frischen Erdbeeren in Spalten schneiden und dekorativ auf der Creme anrichten. Die Torte mit der weissen Schokolade bestreut servieren.

    Hier zeigt Rahel im Video, wie die das Rezept nachgekocht werden kann: 

    Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

    Vielen Dank an ZDG für das leckere Rezept!
    Copyright Foto: ZDG/nigelcrane

    Suche