VIER PFOTEN und Partner leisten dringende Hilfe für Tausende von Hunden und Katzen

UPAW liefert weiterhin Tonnen von Futter an Tierheime in der Ukraine

VIER PFOTEN und Partner leisten dringende Hilfe für Tausende von Hunden und Katzen

4.4.2022

Kiew/Zürich, 4. April 2022 - In vier Wochen ist es der globalen Tierschutzorganisation VIER PFOTEN gelungen, über eine neue Website 300 Tonnen Tierfutter an die am stärksten betroffenen Tiere in der Ukraine zu verteilen.

VIER PFOTEN hat gemeinsam mit Animal ID und Dogs Trust Worldwide das Hilfsprojekt Ukrainian Pet Association Worldwide (UPAW) ins Leben gerufen, das mit seiner Website als Plattform dient. Dort können sich Tierheime registrieren und ihre Anliegen für dringend benötigte Unterstützung angeben. Bislang konnten so über 1'000 Anfragen für Futter, Medikamente und andere Hilfsgüter bearbeitet werden.

Das lokale SAC (Stray Animal Care)-Team von VIER PFOTEN ist seit 2013 in der Ukraine aktiv und hat bisher fast 30'000 Streunertiere in über 60 Gemeinden behandelt. Das Team in der Ukraine betreibt in der Regel eine mobile Klinik, die in verschiedenen Gemeinden des Landes Fang-Kastrations-, Impf- und Rückführungsprojekte durchführt. 

Aufgrund von Kämpfen und Strassensperren ist es in diesen schwierigen Zeiten zu gefährlich, jenen Tätigkeiten auf der Strasse nachzukommen. Die Gesundheit und Sicherheit der VIER PFOTEN Kolleginnen und Kollegen in der Ukraine ist von höchster Bedeutung. VIER PFOTEN hat daher die SAC-Aktivitäten bis auf Weiteres auf ein Minimum reduziert. Das SAC-Team wird die wichtige Arbeit zur Behandlung, Kastration und Impfung von Streunern in der Ukraine fortsetzen, sobald dies wieder sicher möglich ist.

Chantal Häberling

Chantal Häberling

Press Officer

chantal.haeberling@vier-pfoten.org

+41 43 501 57 45

VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz
Enzianweg 4, 8048 Zürich

VIER PFOTEN auf Social Media

Bleiben Sie auf unseren Social Media Kanälen über Tierschutzthemen und VIER PFOTEN Aktivitäten auf dem Laufenden:

 

VIER PFOTEN ist die globale Tierschutzorganisation für Tiere unter direktem menschlichem Einfluss, die Missstände erkennt, Tiere in Not rettet und sie beschützt. Die 1988 von Heli Dungler und Freunden in Wien gegründete Organisation tritt für eine Welt ein, in der Menschen Tieren mit Respekt, Mitgefühl und Verständnis begegnen. Im Fokus ihrer nachhaltigen Kampagnen und Projekte stehen Streunerhunde und -katzen sowie Heim-, Nutz- und Wildtiere – wie Bären, Grosskatzen und Orang-Utans – aus nicht artgemässer Haltung sowie aus Katastrophen- und Konfliktzonen. Mit Büros in Australien, Belgien, Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Grossbritannien, Kosovo, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, Südafrika, Thailand, der Ukraine, den USA und Vietnam sowie Schutzzentren für notleidende Tiere in elf Ländern sorgt VIER PFOTEN für rasche Hilfe und langfristige Lösungen. www.vier-pfoten.org

Suche