Zukunftstag: Kinder besuchen VIER PFOTEN

Tierschützer der Zukunft

17 Kinder besuchten das VIER PFOTEN Büro in Zürich 

15.11.2019

Zürich, 15. November 2019 –Am gestrigen Zukunftstag 2019 blickten 17 Kinder hinter die Kulissen der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN. Neben dem «heissem Stuhl», wo sich Teammitglieder aller Abteilungen diversen Fragen gestellt haben, konnten sich die Kinder auch über die aktuellen Tierschutz-Projekte und Themen von VIER PFOTEN informieren. 

Die 17 Kinder bekamen eine schwierige Aufgabe, die aber auch viel Raum für Kreativität liess. Sie wurden mit der Planung eines Informationsstandes betraut. Die Kinder setzten sich mit der Frage auseinander, wie man bestmöglich interessierte Standbesucher über die anspruchsvollen VIER PFOTEN Themen aufklären könnte. Die anschliessenden Präsentationen der Nachwuchs-Tierschützer überzeugten durch Einfallsreichtum und Finesse das ganze VIER PFOTEN-Team.

Ein kurzweiliger Postenlauf und der «heisse Stuhl» komplettierten einen ereignisreichen Tag. Es war ein gelungener Anlass für das Schweizer Team und den Tierschutz-Nachwuchs. 

«Ich habe es cool gefunden, dass wir so viele Informationen über VIER PFOTEN erhalten haben! Wir konnten in jede Abteilung schauen und einigen Vorträgen zuhören, dadurch haben wir viel gelernt.»

Delia (11 Jahre)

Chantal Häberling

Chantal Häberling

Kommunikation Schweiz

chantal.haeberling@vier-pfoten.org

+41 43 501 57 45

VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz
Enzianweg 4, 8048 Zürich

VIER PFOTEN auf Social Media

Bleiben Sie auf unseren Social Media Kanälen über Tierschutzthemen und VIER PFOTEN Aktivitäten auf dem Laufenden:

 

VIER PFOTEN ist die globale Tierschutzorganisation für Tiere unter direktem menschlichem Einfluss, die Missstände erkennt, Tiere in Not rettet und sie beschützt. Die 1988 von Heli Dungler und Freunden in Wien gegründete Organisation tritt für eine Welt ein, in der Menschen Tieren mit Respekt, Mitgefühl und Verständnis begegnen. Im Fokus ihrer nachhaltigen Kampagnen und Projekte stehen Streunerhunde und -katzen sowie Heim-, Nutz- und Wildtiere – wie Bären, Grosskatzen und Orang-Utans – aus nicht artgemässer Haltung sowie aus Katastrophen- und Konfliktzonen. Mit Büros in Australien, Belgien, Bulgarien, Deutschland, Grossbritannien, Kosovo, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, Südafrika, Thailand, der Ukraine, den USA und Vietnam sowie Schutzzentren für notleidende Tiere in elf Ländern sorgt VIER PFOTEN für rasche Hilfe und langfristige Lösungen. www.vier-pfoten.org

Suche