Suche

Insekten als Nahrungsmittel

Eine gute Alternative zu Fleisch?

Viele Menschen sind bereits mit Sojaschnitzel, Seitanburger und Lupinenwurst vertraut. Was neuerdings in den Supermärkten zu finden ist, sind Snacks und Fast-Food-Produkte, die Insekten enthalten. Besonders in den Niederlanden und im Vereinigten Königreich gibt es eine grosse Auswahl an Produkten zu kaufen. Wir fragen uns: «Ist dies eine berechtigte Alternative zu pflanzen-basiertem Fleisch?»

Die Zucht von Insekten

Im Vergleich zur konventionellen Nutztierhaltung hat die Zucht von Insekten ökologische und finanzielle Vorteile. Sie produzieren deutlich weniger Treibhausgase und Ammoniak, was einen positiven Effekt auf das Klima hat.

Insekten sind empfindsame Wesen. Sie haben soziale Kontakte, können Probleme lösen und verständigen sich untereinander. Auch wenn die Forschung noch nicht sehr weit ist, kann man davon ausgehen, dass Insekten Schmerzen fühlen. Daher müssen auch Insekten auf tierfreundliche Art gezüchtet werden, um das Tierwohl zu gewährleisten. Das schliesst verschiedene Tötungsmethoden mit ein, bei denen auf eine Minimierung des Leidens geachtet wird.

vier pfoten stellungnahme

Aus Tierschutzsicht ist das Ersetzen eines Tieres durch ein anderes Tier nicht die richtige Lösung. Speziell in den reichen westlichen Ländern könnte eine ausreichende Menge an Proteinen aus pflanzenbasierten Produkten konsumiert werden. Dabei gilt eine rein pflanzliche Ernährung als tierfreundlichste Form.