Streunerhund

Tierheim / Privates Zuhause

Rettung von Streunertieren in Südostasien

Vom Elend zum Glück - diese Hunde und Katzen bekamen eine zweite Chance

30.8.2022

Millionen von Streunern in Südostasien leiden jeden Tag und fristen ein ärmliches Leben auf der Strasse. Sie haben mit schweren Krankheiten und Unterernährung zu kämpfen und sind zudem durch den grausamen Handel mit Hunde- und Katzenfleisch gefährdet. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern arbeitet VIER PFOTEN daran, die immense Überpopulation an Streunern zu bekämpfen und hilft Tieren in Not.

Hinter jedem geretteten Tier steht eine berührende Geschichte. Nachdem sie durch die Hölle gegangen sind, haben all diese Hunde und Katzen die Chance auf Heilung bekommen und erfahren nun, was es heisst, ein sicheres Leben in liebevoller Obhut zu führen.

Die Liste der streunenden Tiere in Südostasien ist endlos. Hier sind ein paar einzelne Geschichten, die sicher auch Ihr Herz berühren werden.

Rettungsgeschichten Bali

In Kooperation mit der Bali Animal Welfare Association

Kyutie

Eine Liebesgeschichte:


Ein Ladenbesitzer bemerkte einen traurig aussehenden Hund vor seinem Geschäft. Das meiste Fell war ausgefallen und er kratzte sich ständig. Nachdem er behandelt worden war, geht es ihm viel besser und er wurde von dem Ladenbesitzer adoptiert!

Jenny

Von einem Touristen entdeckt,


wurde Jenny unseren Partnern gemeldet. Abgemagert und mit schweren Hautproblemen, erhielt sie die benötigte medizinische Hilfe und Pflege. Sie zeigt bereits Anzeichen der Besserung und wird hoffentlich bald ein liebevolles Zuhause für immer finden.

Dobby

Als einer der vielen Strassenhunde,


hatte Dobby ein schweres Leben. Mit schrecklichen Hautproblemen wurde sie gerettet, als sie um Futter bettelte. Glücklicherweise hat sich der freundliche Welpe gut erholt und - das Beste daran - ein liebevolles Zuhause gefunden!

Rettungsgeschichten Vietnam

Gemeinsam mit PAWS for Compassion und Vietnam Cat Welfare

Lantern 

Nachts über einen Zaun geworfen, 


hatte Lantern grosse Angst, versteckte sich tagelang und weigerte sich zu essen und zu trinken. Heute ist Lantern eine sanfte Katze, die nichts mehr liebt als Streicheleinheiten und Liebe.
 

Banh Bao

Ausgesetzt auf der Strasse


im Alter von drei Wochen, wurde Banh Bao sehr schwach aufgefunden. Er litt unter schweren Hautproblemen und war mit Wunden übersät. Nun ist der kleine Kämpfer auf dem Weg zu einem gesunden, glücklichen Hund zu werden!

Bruno

Von einem Motorrad angefahren,


erlitt Bruno ein schweres Kopftrauma und andere Verletzungen. Brunos Weg zur Genesung war lang, aber das tat seinem Wesen keinen Abbruch. Der liebenswerte Hund traf auf die Pflegefamilie seiner Träume und wurde von ihr adoptiert.

Rettungsgeschichten Borneo

In Zusammenarbeit mit Pro Natura

Kuren

Kuren muss unfassbare Schmerzen gehabt haben


als er gefunden wurde. Jemand hatte ihm ein Gummiband um das Bein gebunden, das sich mit der Zeit in sein Fleisch einschnitt. Er wird medizinisch versorgt und wir hoffen, dass er ein Zuhause finden wird, sobald er sich erholt hat.

Pom, Piji & Elpi

Katzenmama Pom war schwach


und abgemagert, als sie mit ihren Babys an einer Tankstelle gerettet wurde. Sobald sie sich wohler fühlte, begann sie zu fressen und kam bald wieder zu Kräften. Heute sind Pom, Piji und Elpi gesunde Katzen - und bereit für ein neues Zuhause.

Gamma, Delta & Alpha

Ausgesetzt und sich selbst überlassen,


wurde diese Katzenfamilie auf den Strassen Borneos gefunden. Dank unserer Partner Pro Natura erhielten Alpha und ihre Babys die nötige Pflege und werden hoffentlich ein liebevolles Zuhause finden, sobald sie alt genug sind.

Rettungsgeschichten Thailand

Mit Lanta Animal Welfare

Birdie

Als einer von Hunderten von Hunden


fand sich Birdie im Alter von nur 10 Monaten in einem Tierheim wieder. Sie musste mit älteren Hunden konkurrieren und kämpfte mit schrecklichen Hautkrankheiten. Heute sind ihre Wunden verheilt und sie hat an Gewicht zugelegt. 

Nam Peung

Das krebskranke Hundemädchen


wurde in einem Tierheim gefunden. Glücklicherweise erhielt sie dank der richtigen medizinischen Behandlung die Chance, ein neues Leben zu beginnen: Heute ist sie als Nanoo bekannt, gesund und bekommt all die Liebe, die sie verdient.
 

Finnigan

Wegen seiner schlechten Verfassung


wurde Finnigan aus einem Tierheim übernommen. Dank intensiver Pflege und eines speziellen Fütterungsprogramms hat Finnigan an Gewicht zugelegt und entwickelt sich zu einem gesunden, glücklichen Hund.

Alles über unsere Streunerhilfe

Suche