Kater Chapi

Jan. 2023

Tierheim / Privates Zuhause

Rettung Kater Chapi und seine Geschwister

Von der Strasse gerettete Wunderkätzchen, die eine besondere Betreuung erfahren

21.3.2023

Im Alter von nur wenigen Tagen befanden sich Chapi und seine Geschwister in einer erbärmlichen Situation. Nachdem sie ihre Mutter durch einen Autounfall verloren hatten, wurden die kleinen Waisen auf den Strassen Bulgariens ihrem Schicksal überlassen.

Selbst bei perfekter Pflege und unter sicheren Bedingungen sterben viele neugeborene Katzenbabys ohne Mutter. Chapi und seine Geschwister hatten keine Chance, allein zu überleben.

Nachdem die Kätzchen gefunden worden waren, wurden sie sofort in die Klinik gebracht, wo das erfahrene Personal hervorragende Arbeit leistete und ihnen die dringend benötigte medizinische Hilfe und Pflege zukommen liess. Wie durch ein Wunder und dank der professionellen Pflege durch das Team überlebten Chapi und alle seine Geschwister.

Liebevolle Behandlung von einem pelzigen Freund

Eine wichtige Rolle im Erholungs- und Sozialisierungsprozess der Kätzchen spielte auch Luke, ein ehemaliger Streunerhund, der jetzt einem der Tierarzthelfer gehört. Er zeigte Interesse an der Aufzucht der Kätzchen. Schliesslich kümmerte er sich rund um die Uhr um sie, wärmte sie, schmuste mit ihnen und spielte mit ihnen.

Dank all der liebevollen Pflege sind Chapi und seine Geschwister zu gesunden Katzen herangewachsen.

Ein Happy End

Zum Glück hat Chapi ein liebevolles Zuhause für immer gefunden. Er wurde von der idealen Familie adoptiert: Sie haben einen deutschen Schäferhund, der mit Katzen aufgewachsen ist und sie daher liebt! Chapi und er haben sich von Anfang an gut verstanden und mittlerweile sind sie unzertrennlich geworden.

Streunerhunde

Unser Einsatz für Streuner

Millionen Hunde und Katzen weltweit brauchen unsere Hilfe

Mehr erfahren

Suche