Suche

Spenden Patenschaft

In Memoriam Heli Dungler

Wie man ein Tierschützer wird

9.11.2018

19 Kinder am Zukunftstag bei VIER PFOTEN zu Besuch

Zürich, 9. November 2018 - Am Zukunftstag 2018 haben 19 Kinder hinter die Kulissen der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN schauen können. Ein Höhepunkt war der «heisse Stuhl», bei dem sich ein Teammitglied jeder Abteilung den unterschiedlichen Fragen der Schülerinnen und Schüler stellte.

Die 19 Kinder hatten bereits am Vormittag eine spannende Aufgabe gefasst. Mit der Planung eines Informationsstandes betraut, machten sie sich Gedanken dazu, wie sie Interessierte bestmöglich über die Projekte und Themen von VIER PFOTEN informieren würden. Anschliessend präsentierten die Nachwuchs-Tierschützer Ihre Ideen dem VIER PFOTEN Team.
 

Nach einer Verschnaufpause wurden den wissbegierigen Kindern die verschiedenen Abteilungen der Tierschutzorganisation mittels eines kurzweiligen Postenlaufs vorgestellt. Nach einem schmackhaften «Zvieri» stellte sich das VIER PFOTEN Team, jede Abteilung einzeln, auf dem heissen Stuhl allen Fragen der Kinder. Es war ein gelungener Tag für das Schweizer Team und den Tierschutz-Nachwuchs.

«Mir hat alles gefallen. Ganz besonders gemocht habe ich die Hündin Sya! Sie ist so süss!»

Connor aus Wolfhausen