Suche

Spenden Patenschaft
Hund Happy, Löwin Pisa und Schwein Emmas

VIer Pfoten 
seit 20 jahren in der Schweiz aktiv

Im Jahr 2000 hat die internationale Tierschutzorganisation auch in der Schweiz einen Ableger des österreichischen Mutterhauses gegründet. Seit jeher setzt sich VIER PFOTEN auch hier für Nutz-, Heim- und Wildtiere unter direktem menschlichen Einfluss ein. Tierleid berührt, deshalb erkennt VIER PFOTEN Missstände, rettet Tiere in Not und beschützt sie. Weltweit und in der Schweiz. 

In dieser Jubiläumskampagne lernen Sie die Geschichten von Schwein Emma, Hund Happy und Löwin Pisa kennen. Sie stehen stellvertretend für alle Tiere, die wir bereits retten konnten oder die noch auf eine bessere Zukunft hoffen. 

Wie alles begann

So sieht die Geschichte von VIER PFOTEN in der Schweiz aus. 

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt

Mit unserem Newsletter halten wir Sie auch 2020 auf dem Laufenden

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklären Sie sich einverstanden, dass VIER PFOTEN Sie regelmässig per E-Mails über unsere Tierschutzarbeit informiert, sowie gelegentlich um Spenden und Unterstützung bittet. Wir werden Ihre Daten niemals für Marketingzwecke an Dritte verkaufen, verleihen oder sie mit Dritten teilen. Datenschutz ist uns wichtig. Durch klicken auf "ANMELDEN" erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.