Suche

Spenden Patenschaft
Zwei Löwen auf einer Wiese

Lionsrock: Grosskatzen-Refugium in Südafrika

11.12.2019

Löwen, Tiger, Geparden und Leoparden finden ein artgemässes Zuhause

Eine zweite Chance für Grosskatzen aus Zoo, Zirkus und schlechter Privathaltung: Das VIER PFOTEN Grosskatzenrefugium LIONSROCK öffnete im Februar 2008 seine Pforten. Das Areal liegt im östlichen Teil der Provinz Freistaat in Südafrika, 18 km von der Stadt Bethlehem entfernt.. Das Grosskatzenrefugium wurde nach den auffallenden Felsformationen in der Mitte des Areals benannt – dem Lionsrock.

Auf einer Fläche von über zwölf Quadratkilometer finden misshandelte Tiger, Löwen, Geparden und Leoparden ein artgemässes Zuhause. Insgesamt leben rund 100 Grosskatzen in LIONSROCK. Hier erfahren Sie die Geschichte von LIONSROCK, welches Beschäftigungsprogramm in LIONSROCK auf die Tiere wartet und wie Sie sich im Rahmen des Freiwilligenprogrammes in LIONSROCK engagieren können.

Untersützen Sie die Tiere in LIONSROCK

Spenden Sie für ein artgemässes Zuhause für gerettete Tiere.

Jetzt Helfen

LIONSROCK: Über 90 gerettete Grosskatzen seit 2006

Insgesamt konnte VIER PFOTEN seit 2006 weltweit mehr als 90 Grosskatzen aus tierschutzwidrigen Verhältnissen retten. Dazu zählen 80 Löwen (Panthera Leo), 16 Tiger (Pantherea Tigris), drei Leoparden (Pantera Pardus), ein Gepard (Acinonyx Jubatus), ein Wüstenluchs (Felis caracal), eine Hyäne (Crocuta crocuta) und zwei Wildhunde (Lycaon pictus).

Alle diese Tiere finden in LIONSROCK ein lebenslanges Zuhause in einer artgemässen Umgebung. Ihre Gehege bestehen aus mehreren Hektar Areal mit vielen Bäumen und Büschen. Sie sind kreisförmig angelegt, folgen dem natürlichen Verlauf des Landes und haben keine Ecken. Das gibt den Tieren ein Gefühl von Grenzenlosigkeit.

Im Tierschutzzentrum LIONSROCK wird den Tieren viel Abwechslung geboten. Vor Ort werden beispielsweise Schattenspender, Klettermöglichkeiten oder bequeme Rastplätze hergestellt, meist aus natürlichen Materialien.

Ein professionelles Team überwacht die Wildtiere vor Ort. Es beobachtet sie jeden Tag und reagiert je nach Bedarf und Bedürfnisse der Tiere. Während des Jahres werden mehrere veterinärmedizinische Checks und Behandlungen organisiert.

Beschäftigungsprogramme für Löwen, Tiger & Co

Damit die geretteten Tiere tagsüber beschäftigt und aktiv sind, baut in das Team vor Ort regelmässig Beschäftigungsmöglichkeiten (« Enrichement»). Dieses ist angepasst an die individuellen Bedürfnisse der Tiere. Es besteht typischerweise aus selbstgebauten Objekte, die mit verschiedenen Gerüchen bedeckt sind, um das natürliche Spielverhalten der Tiere zu stimulieren.

LIONSROCK Lodge: Löwen hautnah erleben

Sanfter Tourismus zugunsten der Tiere: Inmitten der wunderschönen Landschaft und ganz nah an den geretteten Löwen und Tigern bietet LIONSROCK eine Reihe an attraktiven Aktivitäten für Besucher. Die LIONSROCK Lodge verfügt über eine Vielzahl von Unterkünften, von luxuriösen Zimmern mit eigenem Bad bis hin zu Selbstversorgungseinrichtungen für bis zu 60 Gäste. Hier ist für jeden Anspruch das richtige Angebot dabei.

Ein Restaurant, eine Bar und ein Teegarten servieren allerlei verführerische Leckereien und erfüllen Ihnen nach Vereinbarung gern jeden Wunsch. In der warme Atmosphäre bei unserem herzlichen Personal werden Sie sich sofort wohlfühlen. Unsere Gäste können aus vielfältigen Aktivitäten in der Umgebung wählen: Tierfreundliche Safarifahrten, ein Swimming-Pool, aufregende Vogelbeobachtungen und Wanderwege in der Natur bieten eine ideale Erholung vom Stadtleben – auch für Familien mit Kindern!

Besuchen Sie  LIONSROCK

Hier erleben Sie eine einzigartige Verschmelzung von Tierschutz und Tourismus! Geniessen Sie ein breites Spektrum an Aktivitäten: Foto-Safaris, Vogelbeobachtungen und Wanderungen sowie Exkursionen zum nahe gelegenen Golden Gate National Park, ins Clarens Tal oder nach Lesotho. Die Lodge mit Restaurant und Bar befindet sich in Mitten des Geländes und bietet Unterkünfte für etwa 60 Gäste – von der Selbstversorgerhütte bis zum Doppelzimmer.

Freiwilligenprogramm in LIONSROCK

Unterstützen Sie unser Team vor Ort und arbeiten Sie im Freiwilligenprogramm in LIONSROCK:Für eine Dauer von mindestens vier Wochen können engagierte Freiwillige unsere Team vor Ort unterstützen: Lernen Sie die vielen Aspekte der Tierschutzarbeit kennen und helfen Sie bei Betrieb und der Instandhaltung des Grosskatzenrefugiums. 

Weitere Information finden Sie auf der Website von LIONSROCK oder bei Facebook.

Tipp: Informieren Sie sich auch über unsere anderen Grosskatzen-Projekte!

Pate werden

Mit Ihrer Patenschaft unterstützen Sie unser Grosskatzen-Refugium! 

Pate werden