Suche

nutztiere

Ein Tier, das vom Menschen domestiziert wurde und landwirtschaftlich genutzt wird, wird im Allgemeinen als Nutztier bezeichnet. Nutztiere werden in der Intensivtierhaltung möglichst ökonomisch effizient gehalten: auf engem Raum, meist ohne irgendeine Möglichkeit auf Aussenklimareize oder Auslauf, ohne dass sie ihre natürlichen Verhaltensweisen ausleben dürfen oder ihre grundlegenden Bedürfnisse befriedigt werden.

 

40 Lives: Daunen ohne Lebendrupf und Stopfmast

Daunen ohne Lebendrupf und Stopfmast

Mehr

Einkaufsratgeber für Daunen

Darauf sollten Sie beim Kauf von Daunenprodukten achten

Mehr

Schweine als Massenware

Das meist konsumierte Fleisch der Schweiz

Mehr

Bedürfnisse des Hausschweins

Biologe Dr. Christian M. Hammer erklärt, was Schweine wirklich brauchen

Mehr
Kuheuter

Milchkühe

Nur eine Kuh, die kalbt, gibt Milch

Mehr

Haltungsformen in der Schweiz

Kaufen Sie Bio- oder Freilandeier

Mehr

Nutztiere

Übersicht