VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Schluss mit diesem Horror-Zoo


#NoMoreFierZoo: Schreckliche Zustände im „Höllenzoo“ – nach Jahren des Drucks auf die Beamten gibt es endlich Hoffnung

Den Safari Park Zoo Fier in Albanien hat VIER PFOTEN seit Jahren auf dem Radar. Die wiederholten Besuche in diesem Privatzoo zeigten jedes Mal eine Reihe von wilden und domestizierten Tieren, die in schrecklichen Bedingungen gehalten werden. VIER PFOTEN und andere Tierschutzaktivisten dokumentierten mehrmals die schlechte Situation dieser Tiere, doch bisher gab es keine Möglichkeit die rechtlichen Umstände ausser Kraft zu setzen.

 

Wir waren gezwungen zuzusehen und abzuwarten. Wir beobachteten die Entwicklungen und lauerten auf eine Chance einzugreifen. Und nun ist endlich soweit – ein Hoffnungsschimmer ist am Horizont aufgetaucht:­ Die Schliessung des schrecklichen Fier-Zoos ist endlich in erreichbare Nähe gerückt. Das könnte eine bessere Zukunft für die drei Löwen, ein Bär, ein Wolf, ein Fuchs, zwei Affen, ein Zebra, eine Antilope, ein Wasserbock und vier Hirsche bedeuten!



© David Wilson

Dringender Handlungsbedarf

Da die veränderte Rechtslage und die offensichtlich schlechte wirtschaftliche Situation der Einrichtung (keine Besucher) dazu führen können, dass die Tiere verkauft oder gar getötet werden, müssen wir jetzt handeln! Das albanische Ministerium für Tourismus und Umwelt ist über die Situation des Zoos informiert und hat seine Bereitschaft erklärt, in diesem Fall Unterstützung zu leisten, allerdings müsste eine Lösung für die Tiere von uns bereitgestellt werden. Während wir auf grünes Licht warten, bereiten wir alles vor, was wir für die Rettungsaktion brauchen.




© David Wilson


© David Wilson


© David Wilson

drucken