Suche

GÄNSE und Enten

Gänse und Enten können starke Bindungen eingehen und sind liebevolle Eltern. Leider werden Gänse und Enten aber noch immer zu oft als blosse Nutztiere gesehen. Sie dienen als Produzent von Daunen für Wintermode und Bettwaren. Besonders leiden sie für die Delikatesse «Foie Gras».

Das Leid von Gänsen und Enten

Lebendrupf und Stopfmast: Brutale Methoden, um die Tiere so schnell und kostengünstig wie möglich zum Produkt zu machen.

Lebendrupf

Beim Lebendrupf werden Gänsen die Federn brutal herausgerissen – bei lebendigem Leib

Mehr
Gans wird mittels eines Metallrohrs maschinell gefüttert

Stopfmast

Welche Tierquälerei hinter der Delikatesse „Foie Gras“ – auch Stopfleber genannt – steckt

Mehr

Wissenswertes über Gänse und Enten

10 Fakten über Gänse

Wussten Sie, dass Gänse gute „Wachhunde“ sind?

Mehr

10 Fakten über Enten

Wussten Sie, dass alle Enten ein sehr wasserdichtes Federkleid haben?

Mehr

CH-40 Lives: Daunen ohne Lebendrupf und Stopfmast

Daunen ohne Lebendrupf und Stopfmast

Mehr