VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Moderassen



© VIER PFOTEN

Der Tatort Internet funktioniert nach marktwirtschaftlichen Prinzipien – die Nachfrage bestimmt (leider) auch hier das Angebot. Das bedeutet, dass es immer wieder sogenannte Moderassen gibt, die sich einer besonders hohen Beliebtheit bei den Käufern erfreuen. Zustande kommt diese spezifische Nachfrage wie auch vieles anderes in der Modewelt – Welches Tier hält mein Lieblingsstar? Welcher süsse Hund war kürzlich im coolen Werbespot der Marke xy zu sehen? Oder auch Kinokassenschlager wie z.B. „101 Dalmatiner“ oder „Nemo“, tragen zu einer gehäuften Nachfrage nach einer speziellen Tierart bei.


Nach aktuellen Recherchen von VIER PFOTEN sind derzeit folgende Rassen besonders betroffen und werden daher auch besonders häufig aus unseriösen Quellen angeboten:


Betroffene Hunderassen

Pomeranian Spitz, Chihuahua, Französische Bulldogge und Labrador Retriever.


spitz-miniature-1475821_640.jpg chihuahua-1152314_640.jpg french-bulldog-277255_640.jpg dog-862937_640.jpg


Betroffene Katzenrassen

Bengalkatze, Scottish Fold, Maine Coon und Britisch Kurzhaar


cat-877110_640.jpg scottish-fold-kitten.jpg cat-1391852_640.jpg cat-762329_640.jpg


Kranke "Miniversionen"

Leider gibt es zudem den Trend, alle Rassen immer kleiner zu züchten und sie dann als sogenannte Miniversionen anzubieten. Diese Tiere leiden überdurchschnittlich oft unter sämtlichen Nachteilen einer Qualzüchtung und haben fast immer mit massiven und langwierigen Krankheitsbildern zu kämpfen, die nicht selten zu einem verfrühten Tod führen.


drucken