VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Trauer-/ Kranzspenden


Bei Todesfällen bitten immer mehr Angehörige, auf Blumengestecke oder Kränze zu verzichten. Stattdessen bitten sie um eine Spende an eine, der oder dem Verstorbenen nahestehende wohltätige Organisation.

 

Mit einer Trauerspende an VIER PFOTEN ermöglichen Sie der oder dem Verstorbenen auch über den Tod hinaus Gutes zu tun und für die Tiere da zu sein.

 

Wenn Sie beabsichtigen, VIER PFOTEN bei einer Trauer- bzw. Gedenkspende zu berücksichtigen, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen wichtigen Details.

 

Bitte informieren Sie uns auf jeden Fall, damit wir die Spenden richtig zuordnen können. (Per Telefon: 043 311 80 90, Email: office@vier-pfoten.ch oder Kontaktformular).


 Auf Anfrage stellen wir Ihnen auch gerne Einzahlungsscheine zur Verfügung. Machen Sie auf den Einzahlungsscheinen einen Vermerk mit Trauerfall: (Name der/des Verstorbenen). VIER PFOTEN sendet Ihnen nach einer gewissen Zeit eine Liste der Spender zu. Auf Wunsch senden wir Ihnen ebenfalls Informationen über unsere Organisation zu.

 

Im Folgenden finden Sie noch einige Beispiele, wie Sie die Bitte um  Spenden in der Todesanzeige formulieren können.


Formulierungsbeispiele für die Traueranzeige

 -        Anstelle freundlich zugedachter Blumenspenden bitten wir im Sinne der Verstorbenen um eine Spende an VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz, Enzianweg 4, CH-8048 Zürich, PC: 87-237898-1

IBAN: CH58 0900 0000 8723 7898 1

Vermerk: Trauerfall: (Name der/des Verstorbenen).

 

-        Auf Wunsch unserer lieben Verstorbenen bitten wir anstelle von Blumen um eine Spende an VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz, Enzianweg 4, CH-8048 Zürich, PC: 87-237898-1 

IBAN: CH58 0900 0000 8723 7898 1

Vermerk: Trauerfall: (Name der/des Verstorbenen).

 


Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter: 043 311 80 90.

 

Formular für Trauerspenden


drucken