VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Tiernothilfe Bulgarien


Nach Zugunglück: VIER PFOTEN hilft hungernden Tieren in Bulgarien



© VIER PFOTEN

Erst elf Tage nach dem schweren Zugunglück mit explodierenden Gastanks im bulgarischen Dorf Hitrino durften die evakuierten Bewohner wieder zurück in ihre Häuser. Auch unser Nothilfe-Team wurde endlich zum Unglücksort durchgelassen und begann umgehend mit der medizinischen Versorgung verletzter Tiere sowie der Verteilung von Futter: circa 50 Hunde und 50 Katzen, 12 Kühe, einige Pferde, 100 Hühner und Enten sowie 150 Schafe erhielten dringend benötigtes Heu, Trockenfutter sowie Katzen- und Hundefutter.

 

Alle Futtermittelvorräte und das Silo des Dorfes sowie hunderte Häuser wurden bei der Katastrophe zerstört. Die von uns bereitgestellten 13,7 Tonnen Tiernahrung reichen für mindestens einen Monat.


IMG_0712_small.jpg 2016_12_22_hitrino__1_.jpg 2016_12_22_hitrino__11_.jpg Hitrino__28.12.2016_2__c__VIER_PFOTEN.jpg Hitrino__28.12.2016_5__c__VIER_PFOTEN.jpg IMG_0740_small.jpg IMG_0648_small.jpg IMG_0803_small.jpg IMG_0662_small.jpg IMG_0724_small.jpg 2016_12_22_hitrino__9_.jpg
drucken