VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Nachhaltige Lösungen


Streunerkatzen in ein Tierheim zu bringen ist nur in den seltensten Fällen hilfreich; die meisten Tierheime sind überfüllt, und die verwilderten Katzen sind den engen Kontakt mit dem Menschen nicht gewohnt. Für sie bedeutet ein Aufenthalt im Tierheim grossen Stress. Auch sind ehemalige Streunerkatzen äusserst selten gut zu platzieren, da sie meist nicht mehr an ein enges Zusammenleben mit dem Mensch zu gewöhnen sind. Die beste Lösung ist daher die flächendeckende Kastration der verwilderten Katzen. Damit wird die Population human und tiergerecht auf ein für Tier, Mensch und Umwelt tragbares Mass reduziert. Dies sorgt für ein verbessertes Nahrungsangebot für die verbleibenden Katzen, und die Verbreitung von Krankheiten wird ein gedämmt. Dadurch, dass die Katzen nach der Kastration wieder in ihrem angestammten Revier frei gelassen werden, wird zudem verhindert, dass sich neue Streunerkatzen in diesem Gebiet verbreiten.



© VIER PFOTEN Mihai Vasile

drucken